Allgemein: MyTime Termine im Kalender

Wir alle haben Kalender und nutzen diese. Aber für was? Termine fürs Büro? Wichtige allgemeine Sachen? Aber was ist mit Terminen für DICH oder für EUCH?

Planst du deinen Tag, deine Woche, oder gar drüber hinaus?

Die meisten planen zumindest im Beruf ihre Tage relativ filigran, oder? 10:00 Meeting mit dem Team, 12:00 Mittag, 14:30 Call Kunde XY. Der ein oder andere plant ein paar fest Termine auch in seinem privaten Kalender (Google / Apple etc.) oder hat ggf. einen Familienkalender für wichtige Termine, die alle betreffen, so machen es meine Frau und ich 😉

Welche Termine fehlen aber fast jedem in den Kalendern?

Termine für Sport, Termine für Meditation, halt Termine für dich selbst oder auch mal für euch, es kann ja auch eine Us-Time geben 😉 (Ist mir grade während des Schreibens eingefallen und das werde ich mit Sicherheit aufnehmen ^^). Was meine ich damit? Was spricht denn dagegen, dass du am Wochenstart, wo du ja meist schon weißt, was die Woche über ansteht, gleich die Termine für dich selbst in den Kalender aufnimmst? Beispiel gefällig? Ich schreibe am Sonntag meine 3 Laufrunden fest in meinen Kalender rein, am Sonntag weiß ich nämlich, ob und wann ich dienstlich unterwegs sein werde und ob Besuche oder andere feste Termine die Woche anstehen. Also steht dann im Kalender: Montag 07:15 Joggen, Mittwoch: 07:15 Joggen und Freitag 07:30 Joggen und Dienstag 18:00 und Donnerstag 18:00 Bodyweight Workout / Schlingentrainer.

Diese Zeiten stehen dann fest und ich verpflichte mich, diese dann auch einzuhalten. Ich bleibe an den Tagen nicht länger im Bett, oder suche nach Ausreden, weil ich habe ja ein Termin 🙂 Da diese Einträge in meinem Outlook-Firmen-Kalender als privat markierte Termine stehen, wissen auch meine Kollegen, dass ich zB. am Donnerstag keinen Termin um 17:30 wahrnehmen könnte.

Es ist natürlich dir selbst überlassen in welchem Kalender du deine Termine pflegst, du solltest aber und das ist das Wichtige an diesem Beitrag heute, dir feste Termine reservieren, die für DICH oder eben für EUCH zB Datenight sind. Diese Termine sind dann auch wahrzunehmen, was nach einer gewissen Zeit, wie von selbst passiert 🙂

Aus eigener Erfahrung

Seitdem ich diese Termine in meine Kalender eintrage, klappt es wesentlich besser mit dem Einhalten, Durchhalten und zu Ende bringen. Ich kann dir das nur empfehlen, es ist super praktisch. Aber es ist nur ein kleines Hilfsmittel, die Verantwortung liegt weiterhin bei dir.

Viel Spaß und Erfolg damit

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s