Nahrungsergänzung

Vitamine, Mineralien und weiter Ergänzungen

Moin, da mein Blogbeitrag zu den Ergänzungsmitteln / Vitaminen etc, leider immer weiter nach unten rückt, widme ich diesem Thema nun doch ganz gern mal eine feste Seite 😉

Aktuelle Werte (Stand: 13.01.2020) *versehen mit Affiliate-Links

*Update 13.01.2019: Ich habe das Jahr mit etwas weniger NEMs begonnen. Aktuell nehme ich morgens und abends je 1 Kapsel Omega 3 und Hanföl, ergänzt durch Zink + Selen am morgen, Vitamin C und Glucomannan zur Energiegewinnung am Mittag und Tryptophan am Abend.

Omega 3 Kapseln 2 Kapseln a 1000mg Fischöl (180mg EPA, 120mg DHA)
Hanföl Kapseln1 Kapseln über den Tag verteilt
Zink1 Tablette morgens
Selen1 Tablette a 200µg morgens
Vitamin D3 & K2 Tropfen2 – 3 Tropfen morgens

Glucomannan 3000mg1 Tablette mittags
Vitamin C – ab 1 Kapsel a 1000mg bis mehrere täglich

L-Tryptophan1 Tabletten a 500mg abends

MCT ÖLca 5 Ml am Tag im Shake
ESN Designer Whey50 – 80g täglich
ESN Fruity Whey30g nach dem Sport

Aktuell nicht dabei:
MagnesiumÜber den Tag 2 Kapseln a verteilt 1500mg Tri-Magnesium Dicitratmit 240mg elementares Magnesium
ESN BCAAs15g vorm Sport

*Update 11.11.2019: Ich habe MACA aktuell wieder bei mir gestrichen, bzw. brauche die letzten Pillen auf, ich habe hier keine Nennenswerten Veränderungen gespürt.

*Update 15.10.2019: Ich habe bei dem Magnesium zurück gewechselt, da es hier wiederum Veränderungen gab. Es kommt nicht immer auf die Menge an, auch auf die Qualität, daher wieder zurück zu: Magnesium. Ansonsten habe ich Hanföl und Omega 3 leicht reduziert.
Diese sind nun raus! MagnesiumMorgens und abends eine Tablette 800mg elementare Magnesium

*Update 22.08.2019: Ich habe nun noch einmal die Daten angepasst für Omega 3 und Hanföl. Hier bin ich nun auf einem noch besser Weg. Ich bin der festen Überzeugung bald hier die Störung meiner Haut besiegt zu haben!

*Update 29.07.2019: Aufgrund leichter Verschlechterungen der Hände in den letzten beiden Wochen (hier wurde aber auch viel Alkohol aufgrund von 2 Geburtstagsfeiern getrunken), habe ich Omega 3 wieder auf 4 Kapseln erhöht. Seit dem Wochenende nehme ich täglich eine Kapsel des MACA-Extractes ein, um in verschiedenen anderen Bereichen mein Leben positiv zu verändern.

*Update 19.06.2019: Aufgrund der sehr positiven Veränderung meiner Hände und meines Magens, habe ich die Dosierungen seit kurzem etwas heruntergefahren, Anpassungen habe ich bei Omega 3, D3, Tryptophan vorgenommen. Im Frühjahr lagen diese noch bei: Vitamin D3 : 5 Tropfen morgens, 5 Tropfen mittags; Tryptophan 3 Tabletten; Zink 3 Tabletten. Hiermit habe ich sehr gute Ergebnisse erzielt!

Bei Fragen, wende dich gern an mich!

Gruß Lars