Montagsblog 221121

Montag 13:37 Uhr, also ist es Zeit für ein kurzes Update aus meinem Leben zum Thema: Ernährung, Sport und Gedankenanstoß 😉
Viel Spaß beim Lesen, Gruß Lars

Moin zusammen,

da bin ich wieder. länger war es ruhig und es ist tatsächlich viel bei mir los gewesen und passiert. Zum einen habe ich im Job einen ganz neuen sehr umfangreichen Aufgabenbereich übernommen der viel Spaß macht, aber auch viel Zeit in Anspruch nimmt ^^ Es hat mit vor allem in der letzten Zeit dann viel Zeit vorm PC geraubt, weswegen ich kaum noch Lust hatte, in meiner Freizeit zu schreiben und zu lesen etc. Ja auch ein „Freizeitblog“ kostet Zeit und Geld und vor allem Energie. Diese fehlte mir am Ende enorm.

Ich habe aber in der letzten Zeit viel dann auch für MICH getan, Physiotherapie mit dem Augenmerk der Organe und eine Ärztin aufgesucht, die mich im Rahmen der TCM (traditionell Chinesischen Medizin) fit bekommt. Kurzum meine Leber und mein Magen / Darm Trakt waren / sind weit aus dem Lot und weit weg von gut 🙂 Long Story Short schonmal: Verdacht auf Candida, Parasitenbefall und eine gestörte Leber.

Alles nur bedingt cool, aber ich nehme es in Angriff, mit Übungen, Nahrungsergänzungsmitteln und Rücksicht auf mich 😉

Sport

Leider ist in der letzten Zeit irgendwie alles zu kurz gekommen, von Bloggen über Lesen eben bis hin zum Sport. Aber, letzte Woche ging es wieder los, die Joggingrunde macht auch wieder mega Spaß, morgen ist die nächste Runde geplant, 2 – 3 mal die Woche ist Joggen nun wieder fest eingeplant, zusätzlich kommt wieder Core / HIIT dazu um mich wieder Fit zu bekommen. Ich würde ja gern sagen, dass die Behandlung mich viel Energie gekostet hat, was auch wohl so war, aber dennoch keine Entschuldigung ist, nicht zusätzlich Sport zu machen ^^

Ernährung

Aufgrund der Leber und Magenunterstützung wird es in Zukunft wieder viel mehr vegan Kost geben. Aktuell liebe ich aber mein Frühstück, was aus meinem selbst gemachten Müsli und Naturjoghurt besteht. Wir überlegen aktuell Joghurt selbst herzustellen, aus frischer Weidemilch vom Bauernhof Nebenan und einem eigenen Joghurtbereiter. Wird wohl Anfang nächsten Monats gekauft 🙂

Gedankenanstoß

Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. *Arthur Schopenhauer

Wir haben leider einen sehr eingeschränkten Fokus auf unsere Welt.. Wir merken uns eher die negativen Dinge, sehen eher negative Ereignisse und auch die Medien fesseln uns am einfachsten mit den negativen Schlagzeilen. Um so wichtiger ist es, sich regelmäßig bewusst zu machen, was wir alles schon positives erlebt / geschafft haben und was es positives auf der Welt gibt.

In dem Sinne, eine erfolgreiche und schöne Woche wünsche ich euch

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s