Sonntagsblog 230121

Es ist Sonntag, 13:37 und ich habe ein paar Gedanken für dich zum Wochenstart. Viel Spaß beim Lesen und starte morgen super in die neue Woche.

Moin zusammen,

wieder eine Woche rum… Für mich eine sehr stressige Woche, da für mich Morgen eine Reise nach Deutschland ansteht. Seit Monaten das erste Mal wieder unterwegs sein, ein komisches Gefühl. Es geht um einen dienstlichen Termin, da wir dieses Jahr als Firma unser Hauptevent digital durchführen werden, werden die Vorträge im Vorfeld aufgezeichnet. Ich darf also endlich wieder auf eine Bühne, wenn auch nur auf eine virtuelle, aber ich freu mich. So etwas ist natürlich immer mit viel Vorbereitung etc. verbunden, auch wenn keine Pandemie herrscht. Ich werde als morgen früh zu einem Labor in Linz fahren, mich testen lassen und im besten Falle mich dann auch den Weg machen, ich bin gespannt 🙂 Dienstag ist dann die Aufzeichnung, mit weiteren Tests, Hygienekonzept etc. Es ist seit fast einem Jahr der erste Vortrag….

Sport

Trotz all des Vorbereitungsstresses, habe ich es geschafft, meine Sporteinheiten nicht zu kurz kommen zu lassen, ich habe am Sonntag, Dienstag, Donnerstag und gestern meine HIIT Les Miles Body Combat Kurse durchgezogen und fühle mich super damit. Das ungesunde Bauchfett schwindet immer mehr.

Ernährung

Die Umstellung letzte Woche bekam mir sehr gut. Ich halte mich ja zusätzlich an das Intervallfasten in Form 16:8, also 8 Stunden am Tag essen und 16 Stunden nicht. Meist Frühstücke ich um 9 Uhr ein Joghurt mit meiner Müslimischung, dann gegen 12 oder 13 Uhr Mittag mit meiner Frau und dann gegen 16:30 – 17:00 am Abend einen Kefir-Himbeer-Mix (selbst gemacht), Nüsse und vielleicht ein Stück dunkle Schokolade oder auch mal einen Proteinshake.

Gedankenanstoß

Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist. Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust. *Buddha

Auch diese Woche mal wieder etwas mehr zum Nachdenken 😉 Ich habe es gelesen und war schlagartig fasziniert. Es sagt so viel über dich / mich aus. Auch hier spielen wieder Gewohnheiten mit rein. Durch täglich Routinen und Einstellungen können wir Tag für Tag zu einem besseren und liebevolleren Menschen werden 😉

In dem Sinne, ich wünsche dir eine schöne Woche und tu etwas, was dich glücklich macht 😉

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s