Montagsblog 220620

Moin zusammen, ein kurzer Gedankeninput zum Wochenstart 😉

Moin Moin 🙂

neue Woche, neues Glück 🙂
Nicht immer läuft alles gut, nicht immer läuft alles perfekt. Ich habe gestern eine Entscheidung gefällt, welche ich schon vor langer Zeit hätte fällen sollen… Es gibt Dinge im Leben, die sind nicht gut. Bei mir zähle ich zum Beispiel das Thema Alkohol dazu… Bisher habe ich mir immer eingeredet, dass alles kein Problem sei etc. Aber ich muss mir eingestehen, dass dieses Nervengift ein wahrer Teufel ist und ich werde dieses Gift bis auf Weiteres aus meinem Leben verbannen!!!
Ich will dich hier nicht mit den Einzelheiten langweilen, aber dies ist eine sehr persönliche und sehr wichtige Entscheidung und daher finde ich, dass auch dies hier irgendwie dazu gehört. Auch das ist ein Schritt zur ganzheitlichen Gesundheit!
Ich werde dazu bestimmt an geeigneter Stelle nochmal mehr schreiben, aber heute ist es für mich der Beginn eines neuen Abschnitts!
Einzig eine kleine Ausnahme gibt es aktuell noch.

Ich nehme täglich Tropfen von Bitterliebe, um mein Fasten zu unterstützen. Diese werde ich noch den Monat zu Ende nehmen und dann auch damit erst mal eine Pause einlegen.

Fasten

Letzte Woche wollte ich noch einen weiteren Fastentag einlegen, leider kam einiges dazwischen, es wird nun vermutlich nächste Woche einen geben. Ansonsten fahre ich mit dem 16:8 Fasten sehr gut und habe auch schon einiges an Bauchfett verloren. Vom Hungergefühl, Kopfschmerzen oder Müdigkeit ist nicht viel zu spüren.

Der Anfang war auch hier das Ungewohnte, mittlerweile ist es ganz normal für mich geworden, erst gegen 09.00 oder 10.00 Uhr zu frühstücken 🙂

Bewegung

Es klappt ganz gut mit dem Joggen. Ich bin zwar noch nicht wieder auf dem Niveau meiner 30 Tage Challenge, aber doch sehr zufrieden. Ich gehe diese Woche wieder mehr am Vormittag laufen, wie zum Beispiel morgen früh 🙂

Gedankenanstoß

Niemand wird durch Zufalle excellent!

Es bedeutet, fang an! Fang von mir aus klein an, aber fang an ;)!! Nur durch’s Tun werden wir besser und besser, bis wir dann die Exzellenz erlangen, ist es jedoch ein harter und steiniger Weg!

Auch ich will ab jetzt in einigen Bereichen, die ich stark vernachlässigt habe, jeden Tag einen bisschen besser werden.

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s