Montagsblog 180520

Moin zusammen, ein kurzer Gedankeninput zum Wochenstart 😉

Ja Moin 🙂

eine anstrengende aber auch sehr schöne Woche liegt hinter mir. 5 Tage durch Entwicklerschulung (Scripting + Programmieren) lastet ein Gehirn dann doch ziemlich stark aus und für andere Dinge fehlt dann meist etwas die Energie… Ja auch geistige Arbeit ist anstregend 😉

Also hat der Vorsatz mit den beiden Artikeln leider nicht geklappt, vielleicht auch, weil ich am Sonntag dann mit meiner Frau lieber das Wetter genossen habe und 4 Stunden in der Natur wandern war 🙂 Momentaufnahme anbei:

Die Feiertagswoche steckt zwar erneut voll mit Terminen, aber dies mal sollte meine geistige Power ausreichen, um dir die beiden versprochenen Artikel zu liefern 🙂

Intervallfasten

Woche 3 startet und es ist ja nun die erste Woche, wo auch ich wieder „normal ins Büro“ bzw. zu Kunden fahre. Das macht das Thema nun richtig interessant. Dazu am Mittwoch mehr, heute bin ich von 8 bis 17 Uhr bestimmt im Office und muss daher alle Mahlzeiten im Büro zu mir nehmen, sollte aber auch klappen 🙂

Montagsmindset?

Wieviel Zeit und Geld investierst du in dich selbst?

Es ist ähnlich wie letzte Woche, wir Menschen sind super Faul. Biete sich eine Gelegenheit nutzen wir sie um uns Faul auf die Haut zu legen, was ja ab und an mit Sicherheit nicht verkehrt ist, aber der ein oder Andere macht es doch öfters und beschwert sich dann, das nichts weitergeht.

Also ähnlich wie letzte Woche, hock dich doch nicht immer vor die Glotze, nimm lieber ein gutes Buch zur Hand und investiere somit die Zeit in dich 😉 Beispiel nötig: Buch: Der Ernährungskompass (Bas Kast)

Also, in dem Sinne, genieße diese Woche!
Lars

*Quelle:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s