Denken: Meine Morgenroutine

Ich möchte dir meine seit kurzem ausgeübte Morgenroutine aufzeigen und was diese mir so bringt!

Ich möchte dir meine seit kurzem ausgeübte Morgenroutine aufzeigen und was diese mir so bringt!

Meine Morgenroutine

Nachdem der Wecker klingt, führe ich folgende Steps jeden morgen durch. Ich will ehrliche sein, noch klappt es nicht jeden Morgen, ich bin aber auf einem guten Wege, diese Routine mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren, um irgendwann nicht mehr darüber nachdenken zu müssen.

  • Meine selbst gesprochenen Affirmationen abhören
  • Dankbarkeitsübung durchführen
  • Körper dehnen / Terraband Übung

Danach geht es dann weiter mit dem klassischem Morgenprogramm, Toilette, Zähneputzen, Frühstück machen und zur los zur Arbeit.

Warum eine Morgenroutine?

Diese Routine ist noch eine sehr kleine, überschaubare Routine, aber für mich zu Beginn vollkommen ausreichend. Ich kann dir eine solche Routine nur wärmstens ans Herz legen, weil sie den Morgen einfach schöner macht und ich (zumindest subjektiv) besser in den Tag starte und fitter durch den Tag komme. Es ist ja mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass fast alle erfolgreichen Menschen Morgenroutinen / Rituale pflegen. Zum Beispiel Tony Robbins, ein Mann dessen Name fast immer dann fällt, wenn jemand über Lebensverändernde Bücher, Workshops etc. spricht, nimmt sich jeden morgen 10 Minuten Zeit für sich. Ein Deal, den er mit sich selbst geschlossen hat: „I made a deal with myself, If you don’t have 10 minutes for yourself, you don’t have a life“. Ich finde diesen Satz sooooo geil. Wir alle arbeiten, reißen uns den Arsch auf, für Andere, aber an uns denken wir kaum.

Meinung

Beginn noch heute, deine neue Morgenroutine zu planen. Sie muss ja keine super große, super lange sein, aber gewöhne dir eine an und praktiziere sie jeden Morgen. Es wird dir von Tag zu tag leichter fallen, von Tag zu Tag wird es dir sogar besser gehen: Zeit für sich selbst zu nehmen ist sehr wichtig, speziell in der heutigen Zeit!

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s