Thema: Ich habe keine Zeit

Uns allen läuft die Zeit davon, wir haben für nichts mehr Zeit, oder stimmt das gar nicht so wirklich?

Wie oft höre ich in letzter Zeit: Ich habe keine Zeit für Sport, ich habe keine Zeit mich mit Ernährung zu beschäftigen und so weiter. Aber wir haben alle täglich genug Zeit um mindestens 10 mal auf Instagram / Facebook / Whatsapp oder was auch immer zu schauen. Trotz das ich viel Sport mache hat die Nachricht mit der Wochendisplayzeit meines Handys mich echt zum Nachdenken gebracht.

Mein Tagesablauf

  • 05:45 Aufstehen
  • 06:15 mit meiner Frau los Richtung Arbeit
  • 07:00 – 07:15 Ankunft im Office
  • 12:00 Mittag im Büro
  • 16:45 – 17:15 Feierabend
  • 18:00 Zuhause oder Sportstudio
  • 19:30 nach dem Sport zuhause
  • Ansonsten Sportschuhe an und Joggen 30 – 45 Minuten
  • Neuerdings ab und an E-Bike-Tour am Abend
  • Haus und Gartenarbeit
  • 21:45 – 22:15 Schlafenszeit

Ich vermute mal, bei den meisten Menschen ist die Zeitspanne zwischen, morgens aus dem Haus und abends zurück wesentlich geringer. Dennoch machen Sie meist weniger Sport und sitzen mehr vorm TV als ich im Normalfall. Es ist einfach eine Entscheidung, die man hier fällen muss. Wie alle habe jeden Tag 24 Stunden zur Verfügung und es liegt an DIR, was du aus diesen 24 Stunden am Tag machst!

Nimmst du dir also die Zeit, ein gutes Buch zu lesen, zu meditieren, zum Sport zu gehen? Oder machst du es, wie ein Großteil der Menschen, legst dich „entspannt“ vor dem TV um „abzuschalten“ / deine wertvolle Zeit zu vergeuden?

Versteh mich nicht falsch, ich genieße auch ab und an mal eine coole Serie oder einen guten Film, speziell mit meiner Frau zusammen, aber das alltägliche TV flimmern, reduziere ich von Tag zu Tag mehr. Ich greife eher zum Kindl als zur Fernbedienung. Gestern hat mir meine Frau die aktuell Bergwelten Zeitschrift vom Einkaufen mitgebracht, weil dort ein riesiger Aufmacher übers Biken in den Alpen war. Ich habe mich nach dem Garten, mit der Zeitschrift auf unseren Balkon gesetzt und dort entspannt gelesen, anstatt mich vor das abendliche TV Programm zu setzten. Ich habe gestern also gleich 3 neue Trails gefunden, die ich mit meinem Rad bald mal ausprobieren möchte. Danke an der Stelle an meine Frau 🙂

Das heißt, also wir haben alle genug Zeit um uns gesund zu ernähren, ausreichen Sport zu machen und gut zu entspannen. Wenn du sagst, du hast keine Zeit, ist es meiner Meinung nach eine Ausrede, oder eine falsche Priorisierung deines Zeitkontingents. Wenn du ab und an, diese Worte sagst „Ich habe keine Zeit für Sport / gesunde Ernährung / Entspannung“, notiere doch einfach mal deinen Tagesablauf, mit allem was du tust und schau, wie viel Zeit du täglich wofür verschwendest. Ich glaube, du wirst schnell zu dem Schluss kommen, wir alle haben dieselben 24 Stunden zur Verfügung, es liegt an dir, was du daraus machst!

Meiner Meinung haben wir für vieles noch genug Zeit, wir müssen uns sie nur einfach nehmen, indem wir an unnötigen Stellen die Zeit abzwacken 😉 Deaktiviere doch mal die Benachrichtigungen bei Instagram & Facebook, schalte Whatsapp mal lautlos, wenn jemand etwas Wichtiges von dir will, ist so oder so ein Anruf das optimale Kommunikationsmittel, du wirst schon nichts verpassen, wenn du nur ab und an mal in die Social Media Kanäle schaust.

Gruß Lars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s